slider slider2 slider3 slider4

Roboter zum Rasenmähen sind im Trend. Was bei ihrem Einsatz zu beachten ist und warum die Besitzer nicht mehr darauf verzichten wollen ...

http://www.augsburger-allgemeine.de/friedberg/Diese-Maschine-gehoert-zur-Familie-id37424302.html

 

Ab Mitte Februar fährt alle 15 Minuten ein Shuttle-Bus von der Endhaltestelle 6 über das Fachmarktzentrum hinauf nach Friedberg und wieder zurück.

Ein neues Geschäft bereichert die Friedberger Innenstadt: Die Schneidermeisterin Margit Hummel hat in der Aichacher Straße 1 neue Geschäftsräume bezogen.

„Lange Einkaufsnacht“ in Friedberg mit Bildern von Franz Scherer

Am Freitag, den 11.12.2015 ist Friedberg nun zum vierten Mal in bunten Lichtern erstrahlt.

Hier finden Sie Impressionen von Franz Scherer. Vielen Dank für die Fotos.

Mehr Bilder finden Sie hier ...

„Lange Einkaufsnacht“ in Friedberg

Am Freitag, den 11.12.2015 ist Friedberg nun zum vierten Mal in bunten Lichtern erstrahlt. Wie jedes Jahr gab es dieses Mal natürlich auch wieder romantische Fassadenbeleuchtungen für die teilnehmenden Geschäfte, um Ihnen, liebe Besucher sofort zu verdeutlichen, in welchen Geschäften es besondere Angebote an diesem Abend gibt.
Für romantische Stimmung hat der stimmungsvolle Fackelumzug entlang der Stadtmauer sorgt. Novum dieses Jahr war das Motto „Ladies Night“, unter welchem die diesjährige Einkaufsnacht stand. Die teilnehmenden Geschäfte hatten ein besonderes Angebot oder ein kleines Präsent für alle Frauen in ihren Geschäften bereitgehalten.

Mehr Bilder finden Sie hier ...

Volksfest Friedberg 2015 Programm im Festzelt

Eurotag 2015

Es geht hoch her in einer heißen Woche

Weil vom 1. bis 8. August nahezu täglich etwas Besonderes in Friedberg geboten ist, soll sich demnach der Einzelhandel von seiner besten Seite präsentieren. Denn an diesen heißen ersten Augusttagen werden viele Besucher erwartet in Friedberg: Unter anderem an der Eröffnung von Schuh Schmid am 1. August, am Marktsonntag, 2. August, bei der BR-Radltour am 3. August, und dem Volksfestauftakt am 7. August.

Eurotag 2014 am 8. August 2014

Die Geschäfte haben den roten Teppich ausgerollt, die Menschen den öffentlichen Raum erobert, "Wo is' Kai" den verfügbaren Dezibel ausgeschöpft und die Rückmeldungen aus den Betrieben klingen positiv - jetzt fehlt nur noch die Friedberger Volksfest-Eröffnung für einen rundum gelungenen Tag für Friedberg!Autor: Bgm. Roland Eichmann

Ratgeber Bauen und Wohnen

Einen besonderen Service für Bauherren und Hauseigentümer bietet der Aktiv-Ring Friedberg in Form eines übersichtlichen Ratgebers „Bauen & Sanieren“ in der Region Friedberg.

Lange Einkaufsnacht 2013

Aktiv-Ring hat zur Langen Einkaufsnacht mit Fackelumzug eingeladen

Ein besonderes Erlebnis stand in Friedberg am Freitag, dem 13. Dezember 2013 auf dem Programm. Der Aktiv-Ring hat zur Langen Einkaufsnacht eingeladen. Das Highlight des Abends war ein stimmungsvoller Fackelumzug, der um 20.30 Uhr am Eisenberg begann. Etwa eine Stunde lang zogen die Teilnehmer durch die romantische Altstadt entlang der Stadtmauer bis sie wieder zum Eisenberg zurückkehrten. Die Fackeln konnten während der Langen Nacht bei allen teilnehmenden Geschäften kostenlos abgeholt werden, jeder Teilnehmer erhielt eine Fackel. Darüber hinaus bot die Lange Einkaufsnacht zahlreiche Attraktionen. So hatten die Geschäfte bis 22 Uhr geöffnet und lockten mit tollen Angeboten. Stimmungsvolle Musik und außergewöhnliche Fassadenbeleuchtungen hatten zu einer Atmosphäre beitragen, die die Besucher ganz sicher in ihren Bann gezogen hat. Auch eine Bildreportage wurde organisiert, um das Erlebnis festzuhalten.